Kowoll_Connects_Logo_v01_RGB

DATENAUSTAUSCH UND SCHNITTSTELLEN

So lassen Sie Ihre Probleme hinter sich

Wer kennt es nicht: Verschiedenste Daten und Informationen von unterschiedlichsten Systemen, die irgendwie doch alle zusammengehören. Bei der Vielfalt an Softwarearchitekturen, die es heutzutage gibt, ist das Zusammenführen und Strukturieren von Daten leider oft zeitaufwendig und schwierig. Nehmen Sie jetzt Kontakt auf und lassen Sie sich Ihren Datenstress abnehmen:

interface

Interface-Entwicklung

Oberflächen und dazu passende Funktionen erstellen wir stets nach Ihren Vorgaben. Sie erhalten eine entwickelte und bereitgestellte Anwendung, ganz individuell für Sie gemacht.

Webservices - Schnittstellen

Schaffung und Gestaltung von Schnittstellen zur Verbindung und Kommunikation zweier unterschiedlicher Systeme, Beispiel: Excel-Ergebnisse fließen zu Microsoft CRM.

Access, Excel, SAP, MySQL

Viele kleine Lösungen – oft von Kolleginnen und Kollegen – halten das Unternehmen im Fluss. Ab und zu müssen diese Maßanfertigungen angepasst werden – wir unterstützen Sie.

THOMAS KOWOLL - IHR CONNECTOR

Ihr Profi beim Austausch von Daten

Thomas Kowoll erblickte 1964 in Lübeck das Licht der Welt. Nach kauf­männi­scher Ausbildung in einer Werft und Abendgymnasium kam er nach Tübingen, um Pädagogik und Informatik zu studieren. Persönliches Interesse führte ihn für zwei Semester nach Spanien, wo er in Kontakt mit den ersten Computer-Lernprogrammen kam. Die Faszination für Computer und Lernen blieb bis heute bestehen. Thomas Kowoll sieht den Computer als komplexes Arbeitsgerät im Dienste des Menschen. Ein wenig Aufwand und Mühe, den Computer richtig anzuweisen, führen zu großer Arbeitserleichterung für den Benutzer, dies wiederum zu effektiverem Arbeiten und mehr Arbeitsfreude. Anfang der 2000er Jahre, nach einigen Stationen in einem internationalen Bildungsprojekt, machte sich Thomas Kowoll in Tübingen als Entwickler selbstständig. Das Entwickeln von Praxislösungen für sicheres Arbeiten und der Datenschutz sind seit vielen Jahren ein wichtiger Schwerpunkt in seiner Arbeit.

KOWOLL CONNECTS CHECKLISTE

Einfach Daten verbinden

Sie erhalten eine Checkliste, die Sie für unterschiedlichste Abrufe von Daten verwenden können, zugleich dient sie als Dokumentation, die bei Veränderungen einfach und schnell herangezogen werden kann. Auch der Datenschutz freut sich über diese Aufzeichnungen. 

WIR SIND GO-DIGITAL ZERTIFIZIERT

Er halten Sie Fördermittel für Datensicherheit und digitale Geschäftsprozesse

Was wird gefördert mit go-digital?

Digitalisierte Geschäftsprozesse 

Einführung von E-Business-Softwarelösungen für Gesamt- und Teilprozesse, z. B. Retourenmanagement, Logistik, Lagerhaltung, Bezahlsysteme. Ziel: Arbeitsabläufe im Unternehmen möglichst durchgängig digitalisieren, sichere elektronische und mobile Prozesse etablieren. 

IT-Sicherheit

Risiko- und Sicherheitsanalyse bestehender/geplanter IKT-Infrastruktur, Initiierung/Optimierung betrieblicher IT-Sicherheitsmanagementsysteme. Ziel: Vermeidung von Schäden/Minimierung der Risiken durch Cyberkriminalität. Die Module können miteinander kombiniert werden, dabei nimmt die IT-Sicherheit einen sehr hohen Stellenwert ein.

„Früher haben wir aufwändig die Datev-Buchungen aus einzelnen Excel-Dateien zusammengestellt, jetzt drücken wir auf den Knopf und alle Buchungen werden zum Stichtag ausgegeben.“

Excel Kalkulation von Angeboten und Übergabe an Microsoft-CRM

Projektart: Digitalisierung, Prozess-Optimierung, Angebotskalkulation

Projekt: Ausbau und Flexibilisierung der bestehenden Excel-Angebotskalkulation mit integrierter Übergabe an Word, so dass das Angebot im Word zügig erstellt wird. In weiteren Ausbaustufen werden die Ergebnisse direkt in das Microsoft CRM-System ausgeliefert, so dass der Vertriebsmitarbeiter sämtliche Angebotsdaten im Überblick hat.

Branche: Aufzugssysteme

Region: Baden-Württemberg

 

Stundenplanung und Dozenteneinsatz in der Erwachsenenbildung

Projektart: Digitalisierung

Projekt: Stammdatenverwaltung von Teilnehmern, Dozenten und Seminaren. Zeiterfassung, Analyse von Kern- und Gleitzeiten, Fehlzeitenauswertung, Klassenbuchfunktion mit Aufzeichnungen der Kursinhalte, Teilnehmeranwesenheiten, Erstellung vom Zeugnissen.

Branche: Erwachsenenbildung

Region: Baden-Württemberg

Vertragsmanagement von einzelnen Excel-Paradiesen zu einer einheitlichen Anwendung

Projektart: Digitalisierung, Vereinheitlichung von Prozessen und Auswertungen

Projekt: Übertragung der Excel-Dateien in ein Datenbanksystem, Modellierung und Gestaltung diverser Prozesse wie Freigabe von Verträgen, Erstellung von individualisierten Vertragsunterlagen, automatisiertes Erstellen von Datev-Buchungen inkl. Stammdaten. Generieren und Importieren von Mails und weiterer Kundenkommunikation.

Branche: Vermietungsunternehmen

Region: Baden-Württemberg

 

crm-System „KIS“ mit integrierter Telefonfunktion ein- und ausgehender Telefonate

Projektart: Digitalisierung

Projekt: CRM-System mit Stammdatenver-waltung der Kunden und deren Kommuni-kation, Funktionen zur automatischen Brief- und Mail-Erstellung entwickelt.  Bei eingehen-den Telefonaten werden die Kundendaten automatisch angezeigt, bei ausgehenden Telefonaten zeichnet das KIS die Kontakt-Rahmeninformationen auf.

Branche: Schweißtechnik

Region: Baden-Württemberg

Migration von MS-Access zu MS-SQL-Server für ein Logistik-Unternehmen

Projektart: Digitalisierung, Nutzung der Sicherheitsfeatures des SQL-Servers

Projekt: Die Kapazitäten reichten für eine Access-Datenbank reichten für die neuen Anforderungen nicht mehr aus, deshalb wurde die Migration zu einem Microsoft SQL-Server vorbereitet und durchgeführt. Außerdem: Anpassungen der geplanten Aufgaben und deren Ablauf und Änderungen in den Ausgaben in Excel waren erforderlich.

Branche: Logistik

Region: Baden-Württemberg

 

MIS Management Informationssystem mit diversen Reports

Projektart: Digitalisierung

Projekt: Import von Daten aus unterschiedlichsten Datenquellen automatisiert, Konsolidierung und Abgleich der Daten. Darstellung der monatlichen Berichte in Pivot-Darstellung auch in summierter Form (year-to-date). Absicherung der Datenquellen. Entwicklung eines CRM-System in Outlook und auf Datenbank-Basis.

Branche: Vermögensverwalter

Region: Hessen

tuev_austria

Kerstin Armbrust & Thomas Kowoll

SICHER INS NETZ!

Online sind Sie nur so sicher, wie Sie sich verhalten.

Sicher ins Netz – wie geht das? Smartphone, Mail, iPad, Laptop, ­Computer – wo sind die Fallstricke und wo lauern die Fallen? Wie verhalte ich mich, um sicher und ohne Angst in die Online-Welt zu gehen?
Kerstin Armbrust und Thomas Kowoll zeigen in 10 Praxiskapiteln, wie Sie Ihre persönlichen Daten mit Passwörtern sichern, welche Bedrohungen es gibt, wie Sie sich, Ihr Smartphone, Ihren Computer ­schützen und Ihre eigenen, persönlichen Daten sichern und vor fremdem Zugriff bewahren. Schützen Sie Ihre Identität!

NEU: Die Seiten zum Buch finden Sie hier.

Kowoll_Connects_Logo_v01_RGB

Kowoll connects
Schweickhardtstr. 1
72072 Tübingen
Germany

fon. 0 70 71–77 03-71
fax. 0 70 71–77 03-72
mobil 0177–6 33 7 33 7